Fakten über die WHO, bildet euch selber eine Meinung.

 

 

WHO-Haushaltsplan: Pharmaindustrie finanziert Weltgesundheitsorganisation. Wer zahlt befiehlt!

 

 

 

Bei der WHO-Studie zum Passivrauchen fehlt die statistische Signifikanz der Ergebnisse

 

 

Die WHO vernichtet Arbeitsplätze und Bevormundet.

Einen eindeutenden Beweis für Krebsgefahr bei Passivrauch und Fleischverzehr bleibt sie uns schuldig.

 

Gestern die Raucherkneipen. Morgen die Steakhäuser?

 

Prof. Dr. med.

Romano Grieshaber 

 

war von 2000 bis zu seiner Pensionierung im März 2011 verantwortlicher Leiter der Prävention und Forschung der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) und ist Professor für Angewandte Prävention und Gesundheitsförderung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er war Vorstandsmitglied der Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin (FSA), Mitglied der Internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS) und Vorstands-sprecher des Kompetenzzentrums für interdisziplinäre Prävention (KIP) der Universität Jena.

Deckt auf  

 

 

WHO gehört Pharmakonzernen: Korrupt bis in die Knochen

 

Die WHO versagt bei Ebola

 

 

 

 

 

 

 

Ist es nicht kriminell wenn eine Organisation die Behauptet für Gesundheit zu stehen,

geheime Zwangssterilisationen durchführt?

 

 

 

 

 

 

Wer denkt da an die Armen Frauen und wer weiß, was bei uns so im geheimen abläuft.

 

 

 

 

 

 

 

Erst die Schweingrippe

und jetzt Ebola.

 

Wieder werden wir von der WHO belogen und betrogen.

Die selbe Methode wie bei der Schweinegrippe wird ohne Rücksicht auf Verluste auch jetzt wieder angewandt.

Es geht nur wieder um viel Geld zu machen, wir und unsere Gesundheit sind den Orginasitionen egal.

 

 

 

 

Milliardengrab Schweinegrippe:

Wer steuerte die WHO?

Arbeitsweise der WHO

1
2
3
4
5
6
7
8
9